Judo

Ju-Jutsu

Abteilung PTSV Hof

Termine & Events

21
okt

Oberfränkische Einzel-Meisterschaft 
der U10, U12, U18 in Hof

zur Anmeldung

Nordbayerische Judo-Meisterschaft in Hof

2017 09 24 fu15

Auch in diesem Jahr fanden die Nordbayerischen Titelkämpfe der Nachwuchs-Judoka der Altersklasse U15 wieder in Hof statt. Das Hofer PTSV-Team erwies sich dabei erneut als perfekter Gastgeber und Ausrichter dieser Meisterschaften und stemmte an zwei Tagen problemlos die Teilnahme von rund 180 teilnehmenden Judoka.
In sportlicher Hinsicht konnten die Hofer ebenfalls zufrieden sein, da alle gestarteten Kämpferinnen und Kämpfer die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft in Moosburg erreichten.

Bei den Jungs erreichte Gabriel Wegner Platz sieben in der Gewichtsklasse bis 37 kg. Jonas Rottmann wurde Fünfter in der 50-kg-Klasse und die gleiche Platzierung erkämpfte Felix Flessa, der in der 66-kg-Klasse am Start war.

Bei den Mädchen kam Karin Daubner auf Platz drei der 33-kg-Klasse. Marie Dick konnte sich bis ins Halbfinale der 40-kg-Klasse durchsetzen, verlor dort knapp und wurde ebenfalls Dritte.

Foto:
Sie kamen auf das Sieger-Treppchen:
links: Karin Daubner, rechts: Marie Dick

Weitere Bilder

Sportmesse in Hof

sportlermesse jul 2017

Hofer Judokas bei der Sportmesse in Hof

Bilder

Special Olympics vom 12.bis 15.07.17 in Hof

special olympics2017 logo

Hildegard Klust und ihr Team hatten auch für diesen Groß-Ereignis gemeinsam mit den Münchner Projekt-Koordinatoren wieder einmal alles top-organisiert und voll im Griff.

Es waren fünf ereignisreiche aber auch arbeitsreiche Tage mit insgesamt fünf Judo-Wettbewerben. Vier davon mit den Behinderten in den Disziplinen : Einzel, All-Kategorie, Mannschaft und Kata und dazu die Hofer PTSV-Stadtmeisterschaft unserer Nachwuchs-Judoka.

Nach dem Matten-Aufbau stellte sich der Festsaal der Freiheitshalle als perfekte Wettkampf-Halle und Hingucker dar. Zusätzlich war für die Siegerehrungen ein Podest auf der Bühne aufgebaut.
Jeder Erst-Platzierte konnte sich einen Song bzw. eine Hymne aussuchen, die bei der Siegerehrung abgespielt wurde.

Für die Disko am Freitagabend mussten dann alle Matten, PCs usw. komplett abgebaut und der Festsaal besenrein geräumt werden.
Natürlich dauerte dann die Disko länger als geplant und danach musste wieder eine Kampffläche mit den dazugehörigen PCs etc. für die Wettbewerbe am nächsten Tag aufgebaut werden. Einige unserer Helfer waren bis 1:00 aktiv.

Unsere Vorführungen waren jeweils Highlights der Olympics :
1. „It’s my life“ und „Music“ bei der Eröffnung der Judo-Wettbewerbe
2. „Music“ als erste Performance bei der Gesamt-Schluss-Veranstaltung im großen Saal.

Für unseren gesamten Einsatz gab es am Ende auch höchstes Lob (schriftlich) vom zuständigen Koordinator Judo sowie Mitglied des Vorstandes im BJV / Ressort Integration und Judo für Behinderte.

Für alle Beteiligten war es sicher ein Erlebnis, das man nicht vergisst.

Bilder

 

Weitere Bilder der einzelnen Tage

2017-07-12 Special Olympics Eröffnung
2017-07-13 Special Olympics
2017-07-14 Special Olympics
2017-07-15 Special Olympics

special olympics helfer

Die Hofer Helfer bei den Special Olympics

Hofer Stadtmeisterschaften bei den Special Olympics

Im Rahmen der Special Olympics trugen die Hofer Judoka im Festsaal der Freiheitshalle ihre Stadtmeisterschaften aus. Gemeinsam mit Sportlern mit geistiger Behinderung gingen junge Hofer Judoka der Christian-Wolfrum-Schule, des Schiller-Gymnasiums und des PTSV Hof auf die Matte und kämpften dort um die Titel in ihren Gewichtsklassen.

F1
1. Winterling Tara, 2. Hofmann Samira, 3. Knüpfer Eva

F2
1. Hoff Nadine, 2. Dick Marie, 3. Roschig Paula Schiller - Schiller

F3
1. Sesselmann Maria, 2. Schmidt Paula, 3. Herpich Theresa

F4
1. Wiertelortz Neele, 2. Kimler Luise, 3. Ellinger Sarah – Schiller

F5
1. Daubner Karin, 2. Rottmann Antonia, 3. Friedrichowitz Mareike, 4. Kimler Karla



M1
1. Baumgartner Joseph – Schiller, 2. Sattler Mark

M2
1. Riße Friedemann – Schiller, 2. Wolf Tobias, 3. Rubner Felix – Schiller

M3
1. Wegner Gabriel, 2. Hofmann Erik, 3. Schafrina Lukas – Schiller

M4
1. Rottmann Jonas, 2. Ahmadi Amir, 3. Suhomlinov Aliksej – CWS, 4. Lerner Cedric - Schiller

M6
1. Ahmadi Samir, 2. Pechstein Jannik, 3. Wunderlich Marcel – CWS

M5
1. Massouras Joannis – CWS, 2. Simon Florian – Schiller, 3. Schattner Leonhard

special olympics2017 

Sportlerehrung der Stadt Hof am 22.06.17

Im Festsaal der Freiheitshalle konnten einige unserer Judoka folgende Ehrungen

für das Jahr 2016 entgegennehmen:

 

Sportmedaille in Bronze:

Cavelius Timo Bayerischer Meister 2016

Klust Katharina Bayerische Meisterin 2016

 

Fleissner Nina )

Hoff Nadine )

Patzer Zoe )> Landessieger im Schuljudo 2016

Raithel Tina )

Zettl Lena )

 

Ehrennadel in Gold :

Klust Günter Betreuer, Trainer, Pressewart

Bilder